Bayerischer Chorwettbewerb 2022

11. Bayerische Chorwettbewerb vom 11.-13. November in den Studios des Bayerischen Rundfunks in München

Der Bayerische Chorwettbewerb findet alle 4 Jahre im Vorfeld des Deutschen Chorwettbewerbs (DCW) statt. Dieser Wettbewerb ist eine Fördermaßnahme des Bayerischen Musikrates für die Chormusik in Bayern und ist für alle Chöre unabhängig einer Zugehörigkeit zu einem Verband, Verein oder einer anderen Organisation offen. Ziele des Bayerischen Chorwettbewerbs sind Leistungsvergleich und Begegnung. Chöre aus Bayern erhalten Gelegenheit, ihr musikalisches Können zu überprüfen und ihre künstlerische Ausdrucksfähigkeit zu zeigen.

 

Juli 2022: Bayerischer Rundfunkt schreibt Kategorie „Musikvideo“ aus!

Nach dem großen Erfolg der Programmaktion "BR-KLASSIK sucht den 'mit Abstand' besten Chor" schreibt der Bayerische Rundfunk für den 11. Bayerischen Chorwettbewerb eine Kategorie Musikvideo aus.
Ob als Chor, als Vokalensemble, ob mit Klassik, Rock-Pop, Jazz oder Volksmusik – wer in den letzten 24 Monaten ein Musikvideo gedreht hat oder bis zum Einsendeschluss noch eins dreht, in dem er selbst singt (Länge etwa 3 bis 5 Minuten), kann mitmachen.
Bis 14. Oktober 2022 haben Sie Zeit. Dann wird aus den 10 besten Einsendungen durch ein Publikumsvoting der Gewinner ermittelt und zur Abschlussveranstaltung des 11. Bayerischen Chorwettbewerbs am 13. November im Livestream und live auf BR-KLASSIK vorgestellt. Vor allem aber darf das Gewinnerensemble anschließend in den Studios und mit den Videoexperten des BR einen Tag lang ein Musikvideo produzieren.

Weitere Details finden Sie in der Ausschreibung und in den Teilnahmebedingungen.
Alle weiteren Infos und das Teilnahmeformular finden sich hier: https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/bayerischer-chorwettbewerb-2022-100.html