Heinrich-Schütz-Ensemble Vornbach

"Im Spiegel meiner Träume"
Konzert am 3. April 20 Uhr in der Kirche Herz Jesu Bad Feilnbach

Das Heinrich-Schütz-Ensemble stellt in diesem Programm Werke von Johannes Brahms in den Mittelpunkt. Seine Liederzyklen sind mit ihren „typisch romantischen“ Themen – Naturschönheit, die Welt alter Sagen und Mythen, Sehnsucht und Vergänglichkeit – Meisterwerke der romantischen Chorliteratur. Stets ist hier dem Schmerz zumindest die Möglichkeit des Schönen und des Glücks eingeschrieben.

„Im Spiegel meiner Träume“ – das ist zugleich eine Art Schlüssel für das Verständnis deutscher Volkslieder sowie englischer Madrigale, die den zweiten Schwerpunkt des Programms bilden. Hier kommen wir in Berührung mit einer Sphäre am Grund der Dinge und am Grund des Lebens. Volks- und Liebeslieder erinnern uns an das Andere, an die Trümmer in der Tiefe, aber auch an die Hoffnung in der Finsternis.

Entweder wir achten diese Musik in unserem Bewusstsein. Oder sie begegnet uns spätestens „im Spiegel unserer Träume“. Oder Beides…

Heinrich-Schütz-Ensemble Vornbach
Leitung: Martin Steidler und Markus Bauer

 

Konzerte der 60. Bad Feilnbacher Chorwoche

Neben dem traditionellen "Mittwochskonzert" finden weitere Konzerte im Rahmen der 60. Bad Feilnbacher Chorwoche statt, zu welchen wir Sie ebenfalls herzlich einladen:

Am Freitag, 5. April 20 Uhr gestalten alle Teilnehmer der acht Chorstudios ein geistliches Konzert in der Pfarrkirche Bad Feilnbach.

Am Samstag, 6. April findet ab 16 Uhr in der Turnhalle die Abschlussveranstaltung mit einem bunten Programm der Chöre statt.

Mit besonderer Spannung erwarten wir dabei die Auftritte des Kinderchores und des Jugendchores.

Alle Konzerte der Chorwoche sind eintrittsfrei.

Mehr zur 60. Bad Feilnbacher Chorwoche