"Mehr als nur Kontakt halten"

Digitale Angebote im Chor

Die Veranstaltung richtet sich vorwiegend an Chorleiter:innen, Vereinsvorsitzende und Mitglieder der Vorstandschaft, aber auch interessierte Sänger:innen.

Folgende Punkte sind geplant:

Teil 1: Online Standards – Proben, Stimmbildung und virtuelle Kneipe
Teil 2: Musikalische Spielplätze und neue Technologien
Teil 3: Austausch und weitere Ideen

Der Workshop wirft zunächst einen Blick auf das, was viele Chöre bereits umsetzen, ob Proben und Stimmbildung per Zoom oder virtuelle Kneipen mit wonder.me. Besonders der zweite Teil stellt den Teilnehmenden Tools vor, die auch nach der Pandemie von Nutzen sein können, von Smule, über Virtual Choir zu TikTok. Auch die vielversprechende latenzverringernde Software Jamulus wird Thema sein. Im Anschluss wollen wir uns über weitere Ideen austauschen, um auch in diesen Zeiten das Chorgefühl aufrechtzuerhalten.

Dies ist der zweite Termin aus einer Reihe, in der Vereinsvorsitzende und Chorleitungen sich zu verschiedenen Aspekten des Vereinslebens und Probenalltags austauschen können.

Termin: 11. März 2021, 20.00 – ca. 21.00 Uhr (Zoom)

Referentin: Karin Hirmer (1. Vorsitzende Heart Chor Regensburg)

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 08.03.2021 hier.

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos. Es können maximal 40 Vereinsvertreter:innen teilnehmen.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien zur Benutzung von Zoom einverstanden, sowie mit der Verwendung von Bildrechten aus dem Meeting.

Sie erhalten von uns eine verbindliche Bestätigung Ihrer Anmeldung. Die Zugangsdaten zum Workshop werden nach erfolgreicher Anmeldung einige Tage vorher versendet. Falls Sie doch nicht am Seminar teilnehmen können, bitten wir um rechtzeitige schriftliche Absage, damit Ihr Platz ggf. weitergegeben werden kann.

Die Referentin Frau Karin Hirmer