Verbandsgremien

Die Gremien des Bayerischen Sängerbundes sind:

  • Mitgliederversammlung
  • Gesamtausschuss
  • Präsidium
  • Musikausschuss

Die Vorstandschaft des Bayerischen Sängerbundes

Der BSB wird vom Präsidium geführt. Mitglieder des Präsidiums sind: Präsident,  bis zu drei Vizepräsidenten, Schatzmeister, Pressereferent, Jugendreferent sowie der Vorsitzende des Musikausschusses. 
Präsident, Vizepräsidenten, Schatzmeister, Pressereferent und Jugendreferent werden jeweils von der Mitgliederversammlung für vier Jahre gewählt. Der Vorsitzende des Musikausschusses wird wiederum vom Präsidium gewählt.

PräsidentAlexander Seebacher
VizepräsidentenHeinz-Peter Bernert
Vroni Bertsch
Dr. Eckhard Meißner
SchatzmeisterBruno Schicker
PressereferentMartin Gleixner
JugendreferentinVroni Bertsch
Beiräte

Thorsten Brendle
Susanne Grünfelder
Karin Hirmer
Ulrich Weiß
Simon Zeitler (Carusos-Beauftragter)

Ehrenpräsident

Karl Weindler

EhrenmitgliederFritz Gerneth
Helmut Kluge
Peter Wolf

Der Musikausschuss des Bayerischen Sängerbundes - Aufgaben:

  • Beratung des Bundesvorstandes bei der musikalischen Gestaltung der Arbeit des Verbandes
  • u.a. Mitwirkung bei der Chorleiterausbildung, den Chorleiterschulungen und musikalischen Veranstaltungen
  • Unterstützung der Mitgliedsvereine bei deren musikalischer Arbeit
  • Programmgestaltung bei musikalischen Veranstaltungen des Bayerischen Sängerbundes
  • intensive Bemühungen um die musikalische Erziehung in den angeschlossenen Kinder- und Jugendchören in Zusammenwirken mit dem Jugendreferenten
MusikausschussvorsitzenderProf. Max Frey
stellvertretende MusikausschussvorsitzendeKatrin Wende-Ehmer (Frauenchöre)
weitere MA-MitgliederMarkus Bauer (Chorleiterausbildung)
Max Beckschäfer (Kompositionen)
Stefan Grünfelder (Ltg. BSB-Jugendchor)
Stefan Kalmer (Jazzchöre)
Harald Matschiner (Notenarchiv)
Christian Meister (Jugendchöre)
Prof. Martin Steidler
Sigrid Weigl (Chorleiterausbildung)