Aktuelles

Online-Seminar "SING!"

"SING!" - für die tägliche Dosis Glückshormone: ein Online-Einsingen mit Max Rädlinger - AUSGEBUCHT

ZUSATZTERMIN: 17. Mai 2021, 19.30 - 20.30 Uhr - AUSGEBUCHT
07. Mai 2021, 10.00 - 11.00 Uhr ODER 10. Mai 2021, 19.30 - 20.30 Uhr - AUSGEBUCHT

Auch unser Zusatztermin am 17. Mai ist bereits ausgebucht!
Bei Interesse an diesem Workshop schreiben Sie uns eine Mail an vroni.bertsch(at)bayerischersaengerbund.de (bitte Name, Chor und gewünschten Termin angeben).
Wir setzen Sie auf unsere Warteliste und informieren Sie, falls ein Platz frei wird!

+
Online-Seminar "Tråg mi, Wind"

"Tråg mi, Wind" - zweiteiliges Online-Chorseminar mit Christian Meister

01. & 02. Juni 2021, jeweils 19.00 - 21.30 Uhr
Stimme und Atmung in Schwung bringen, wunderbare Chormusik erleben, Gemeinschaft spüren: Anfang Juni gibt es für alle Chor- und Singbegeisterten die Möglichkeit, für ein paar Stunden Seele und Geist durchzulüften und dabei sängerisch aktiv zu werden.

Zwei sehr spannende und berührende Werke hat Christian Meister für dieses Online-Seminar für Chorsänger*innen vorbereitet - mehr dazu auf der nächsten Seite!

+
Chor der Chorleiter - 6. Projektphase "Vom Tag zur Nacht"

Chor der Chorleiter - 6. Projektphase startet im Herbst 2021!

"Vom Tag zur Nacht!" so lautet das Motto der 6. Projektphase des Chores der Chorleiter. Sigrid Weigl wird die Leitung des Ensembles mit Beginn der neuen Projektphase aus den bewährten Händen von Prof. Max Frey übernehmen.
Näheres zum Zeitplan und zum geplanten Programm und zur Anmeldung erfahren Sie im Folgenden.

Mehr erfahren

+
Corona und Chorbetrieb

Corona und Chorbetrieb

Gute Nachrichten aus der Bayerischen Staatskanzlei:
'Laien- und Amateurensembles sind ein Eckpfeiler des reichen kulturellen Lebens und der Veranstaltungslandschaft in Bayern. Der Ministerrat beschließt daher, dass ab dem 21. Mai 2021 Proben für Laien- und Amateurensembles in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 unter Einhaltung des vom Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gemeinsam mit dem Staatsministerium für Gesundheit und Pflege noch bekanntzumachenden Rahmenhygienekonzepts zulässig sind.'

+
Hilfsprogramm Laienmusik in Bayern

Fortsetzung Hilfsprogramm Laienmusik in Bayern

In einer Pressemitteilung vom 30.12.2020 wurde die Fortsetzung des Hilfsprogramms für Laienmusik im ersten Halbjahr 2021 bekanntgegeben. Die Antragsstellung wurde vereinfacht und erfolgt nachträglich vom 01.07. bis 31.07.2021 für im Zeitraum von 01.01. bis 30.06.2021 angefallene Ausgaben.

Weitere Informationen zum aktuellen Hilfsprogramm sowie die FAQ finden Sie hier:
Bayerischer Musikrat: Hilfsprogramm Laienmusik

 

+
Neues zum Transparenzregister

Neues zum Transparenzregister

Derzeit erhalten viele Vereine Gebührenrechnungen der Bundesanzeiger Verlag GmbH für die Führung des Transparenzregisters im Zeitraum von 2017-2020.
Auf der folgenden Seite haben wir Informationen zum Transparenzregister für Sie zusammengestellt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Schatzmeister Bruno Schicker:
schatzmeister(at)bayerischersaengerbund.de

+
IMPULS - Förderprogramm für Amateurmusik in ländlichen Räumen

IMPULS - Förderprogramm für Amateurmusik in ländlichen Räumen

Mit dem neuen Förderprogramm IMPULS stellt Kulturstaatsministerin Monika Grütters 10 Millionen Euro für die Amateurmusik in ländlichen Räumen bereit.  Die Förderung soll den Laien-Ensembles – nach Monaten des Stillstands – neue Impulse geben und als Motivationshilfe zu einem kraftvollen Neustart beitragen. IMPULS ist ein Baustein des Rettungs- und Zukunftsprogramms NEUSTART KULTUR der Bundesregierung.

Hier geht es direkt zur Pressemitteilung des BMCO: neues Förderprogramm IMPULS

+
Erster Überblick zu Forschungsstand

ERSTER ÜBERBLICK ZU FORSCHUNGSSTAND

"Grundlagen für das Musizieren unter Pandemiebedingungen" veröffentlicht

Für eine größtmögliche Sicherheit müssen Schutz- und Hygienekonzepte sowie Verordnungen die aktuellen wissenschaftlichen Forschungsergebnisse berücksichtigen. Erstmals steht jetzt der Forschungsstand führender Forschungsinstitute in einer Überblickspublikation für Verantwortliche und Entscheider*innen bereit.

+
Online-Seminar "Chorklang übers Internet?"

"Chorklang übers Internet?" - Online-Chorproben mit Jamulus für Chöre mit Michael Hilpoltsteiner

22. April 2021, 20.00 - 21.00 Uhr und 29. April 2021, 20.00 - 21.30 Uhr
Was gibt es für Chorsänger*innen Schöneres als in einen Klangteppich einzutauchen, mitzusingen und Teil desselben zu sein? Die Möglichkeiten über Zoom & Co. lassen diese Stimmung kaum aufkommen, da ja bekanntlich die Verzögerung über das Internet das gemeinsame Singen verhindert.
In diesem zweiteiligen Seminar hat Michael Hilpoltsteiner den Teilnehmer*innen leicht verständlich einen pragmatischen Weg zur effektiven Chorprobenarbeit übers Internet mit dem Programm Jamulus aufgezeigt.

+
Online-Seminar "Teach me!"

"Teach me!" - Ein Online-Seminar mit Martin Seiler zum Erstellen von Trainigstracks für den Chor

24. April 2021, 10.00 - 14.00 Uhr
Gerade in der Corona-Zeit hat sich der Vorteil von Trainingstracks (Teach-Mes, Übe-MP3s) in der Chorarbeit nochmals deutlich gezeigt. Vollwertige Teach-Mes, also gesungene Tracks für alle Stimmen, machen das Einstudieren von Literatur zum Vergnügen!
In diesem Workshop wurde den Teilnehmer*innen der Weg dahin anschaulich und kurzweilig von Martin Seiler erläutert.

+
Bad Feilnbacher Chorwoche 2021 Online

"Chorwoche Bad Feilnbach 2021 Online" - schön war's!

Auch in diesem Jahr war es uns leider nicht möglich, in den verschiedenen Chorateliers miteinander zu singen und auch ein gemütlicher Ratsch beim Kistler Wirt musste nochmals entfallen. Deshalb bot der Bayerische Sängerbund eine bunte Auswahl an digitalen Alternativen zur Chorwoche an. Auch wenn das typische Feilnbach-Feeling durch nichts zu ersetzen ist, so boten die Online-Workshops doch eine gute Möglichkeit sich virtuell zu treffen, zu musizieren und gemütlich zu ratschen. Wir danken Euch allen für die zahlreiche Teilnahme und das rundum positive Feedback zu unserem Angebot! Im Folgenden findet Ihr zu einigen der angebotenen Workshops eine Zusammenfassung in Form von Teilnehmerberichten.

+